Dienstag, 22. April 2014

Taormina / Hotel Bel Soggiorno / Sizilien


Es ist wie ein Rausch der Sinne. Die Farben, das Licht und die Luft. Du fühlst Dich über dem Meer und sicher am Hang des Hügels. Du blickst auf  das Meer und suchst
die Küste von Afrika, obwohl Du weißt, dass sie viel zu weit weg ist. 
Die Augen gehen der aufsteigenden Linie des Ätna nach, bis zu seinem strahlend weißen Gipfel und du hoffst, dass er "atmet" und Dich ein wenig von seiner feurigen Macht spüren lässt.



Und wenn Du im Garten bist, konkurrieren die weißen Spitzen des Hotels mit dem ewigen Schnee des Ätna.



Natürlich gibt es viele schöne Hotels in Taormina. Aber hier, 10 min abseits vom Zentrum, findet man ein so schönes, historisches Ambiente mit dem Retrocharme der Zwanziger Jahre des letzten Jahrhunderts, dass ich gern auf die Perfektion und Ausstattung eines Vier- oder Fünf- Sterne-Hotels verzichte.
Hier machten schon Generationen Ferien, früher blieben sie länger, Wochen und Monate, wem ist das heutzutage noch möglich?
Ich komme immer, wenn ich in die Sprachschule BABILONIA gehe, und ziehe eines der Zimmer vor, die sich zur großen Terrasse hin öffnen. 
(Mein "Geheimtipp": versuche, das Zimmer Nr. 24 zu buchen und du kannst von dort solche Sonnenaufgänge bewundern.)



Besonders genieße ich am Nachmittag den großen, liebevoll gepflegten Garten 



oder den verglasten großen Saal, in dem bis vor 20 Jahren noch allabendlich das Abendessen serviert wurde.



Durch die Wandlungen der Zeit gehen die meisten Touristen lieber in die verschiedenen Ristoranti oder Osterie der Stadt. Aber trotzdem findet immer noch an bestimmten Abenden die Cena in diesem Raum statt und der ansonsten eher ruhig-introvertierte, übrigens gut deutsch sprechende Padrone zeigt eine völlig unerwartete andere Seite und wird zu einem ausdrucksvollen leidenschaftlichen Pianisten (das Klavier im Salone ist tatsächlich gestimmt, und mancher Gast erlaubt sich am späten Nachmittag eine kleine musikalische Einlage, geniesst dabei die Akustik des Saales mit hohen Decken). 
Man kann es schon als "Kult" bezeichnen, wenn Sebastiano Dir das Frühstück serviert. Er ist sehr beliebt und es würde mich nicht wundern, wenn er sogar Gäste zum Wiederkommen verleitet; ganz subtil, versteht sich, wie es dem Stil des Hauses entspricht.




Mein Lieblingsplatz zum Frühstück nach einem erneuten, verheißungsvollen Tagesbeginn.



www.belsoggiorno.com

Beim Hotel Bel Soggiorno handelt es sich um ein seit vier Generationen familiär geführtes, traditionsreiches Hotel der gehobenen Mittelklasse im maurischen Stil des frühen 20. Jahrhunderts in einem gepflegten Garten in Hanglage. 



Hervorzuheben ist - und nicht zuletzt - die familiäre, herzliche Atmosphäre. 







Kommentare:

  1. Can I just say what a relief to discover an individual who actually knows what they are talking about on the internet.

    You actually realize how to bring a problem to light and make it important.

    More and more people should check this out and
    understand this side of your story. I can't believe you're not more popular
    given that you most certainly possess the gift.

    My blog best-hotel-finder ()

    AntwortenLöschen
  2. I seriously love your site.. Great colors & theme. Did you build this amazing site yourself?
    Please reply back as I'm wanting to create my very own website and would love to find out where you got this from or just what the theme
    is called. Appreciate it!

    my blog post; arizona family law attorney

    AntwortenLöschen
  3. I was pretty pleased to discover this web site.
    I wanted to thank you for your time for this wonderful read!!

    I definitely appreciated every little bit of it and I have you bookmarked to check
    out new stuff on your web site.

    My blog post ... Quality Marketing Communications Service Vancouver

    AntwortenLöschen
  4. Howdy! This blog post couldn't be written any better! Looking through this article reminds me of my previous roommate!

    He continually kept preaching about this.
    I am going to send this post to him. Pretty sure he's going to have a
    great read. Thank you for sharing!

    Feel free to visit my weblog - best instagram internet marketing software tool (http://www.fiverr.com/)

    AntwortenLöschen
  5. I am extremely impressed along with your writing abilities as well as with the layout
    in your weblog. Is this a paid theme or did you customize it yourself?
    Anyway keep up the nice high quality writing, it's rare to see a nice blog
    like this one today..

    Also visit my web site - quest bars

    AntwortenLöschen